Was ist die Servicegebühr?

Die Gebühren für Dienstleistungen werden zum Zeitpunkt des Kaufs hinzugefügt, wo der Kunde den Gesamtbetrag, den er zu zahlen hat, einsehen und akzeptieren kann. Diese Gebühren decken die Verwaltungsgebühren ab.

 

Die Dienstleistungsgebühr wird bei jeder Zahlung erhoben. Wenn du während deines Auftrags den Hauptkauf tätigst, dann ein Service-Extra hinzufügst und dann dem Freelancer ein Trinkgeld gibst, wird bei jeder Zahlung eine Dienstleistungsgebühr erhoben.
 
Dienstleistungsgebühren betragen 5,5 % des Kaufbetrags. Für Käufe unter 75 $ wird eine zusätzliche Gebühr für Kleinaufträge in Höhe von 2,50 $ erhoben.

War dieser Beitrag hilfreich?