Freelancer-Netzwerk

Willkommen im Freelance-Netzwerk von Fiverr Pro, einem leistungsstarken Tool zur effizienten Verwaltung und Wiedereinstellung von Freelancern und Agenturen, mit denen du in der Vergangenheit zusammengearbeitet hast. Dieser Leitfaden führt dich durch eine allgemeine Übersicht, die wichtigsten Vorteile, detaillierte Funktionen und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Wie es funktioniert

  • Zentralisierung: Greife an nur einem Ort auf von dir beauftragte, gespeicherte oder gesehene Freelancer und Agenturen zu und organisiere dein Netzwerk.
  • Organisation in Listen: Kategorisiere Freelancer mithilfe von Listen für eine effiziente Verwaltung. Hier können du und dein Team gemeinsam eine Auswahl an Freelancern zusammenstellen.
  • Team-Insights: Sieh dir zu jedem Freelancer Einblicke deines Teams an, einschließlich Bewertungen und Aufträgen.

Hauptvorteile

  • Erhöhte Effizienz: Greife einfach auf ein Netzwerk von Freelancern zu und pflege Kontakte für zukünftige Projekte.
  • Teamübergreifende Transparenz: Erhalte Einblicke in die Einstellungen, Projekte und Kooperationen deines Unternehmens.
  • Schnellere Einstellung: Vertrauenswürdige Freelancer mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz lassen sich schnell finden und anheuern 

Zugriff auf dein Freelance-Netzwerk 

Das Freelancer-Netzwerk erreichst du auf verschiedene Arten:

  • Über das Dashboard unter „Freelancer-Netzwerk“
  • Über das Dropdown-Menü deines Avatars – wähle hier die entsprechenden Optionen aus

Seitenübersicht

 

  • Links auf der Seite siehst du einen Navigationsbereich, mit dem du die aktuelle Ansicht steuerst
  • Dieser Bereich umfasst zwei Abschnitte:

    • Basierend auf deiner Aktivität:
      • Alle angestellten Freelancer: Zeigt Freelancer an, die zuvor von der Organisation angeheuert wurden
      • Kürzlich angesehen: Zeigt Freelancer/Dienstleistungen an, die du dir zuletzt angesehen hast

    • Deine Listen: Zeigt alle Listen an, auf die du Zugriff hast. Hier gibt es zwei Arten von Listen:
      • Gemeinsame Listen: Für alle im Konto sichtbar und bearbeitbar
      • Private Listen: Nur für den Ersteller sichtbar

Einblicke in dein Team

Auf der Registerkarte Alle angestellten Freelancer siehst du die Freelancer-Kooperationen deines Teams.

Jede Karte bietet einen kurzen Einblick in die Zusammenarbeit eines Freelancers mit der Organisation und den Mitgliedern, die ihn eingestellt haben, die Anzahl der Aufträge, die erbrachten Dienstleistungen, Bewertungen und mehr. 

Du kannst den Freelancer deiner Wahl effizient und nahtlos erneut beauftragen, indem du auf die Schaltfläche „Kontakt“ klickst.

Filteroptionen, mit denen du die Liste der Freelancer eingrenzen kannst:

  • Mehr als einmal angestellt: Hier siehst du die Freelancer, die an mehr als einem Auftrag mit dem Team zusammengearbeitet haben.
  • Erbrachte Dienstleistung: Hier siehst du die Freelancer, die in mindestens einem der Aufträge die ausgewählten Dienstleistungen erbracht haben.
  • Angestellt von: Hier siehst du die Freelancer, die vom ausgewählten Kontomitglied angestellt wurden.

Ausführliche Informationen und Zugriff auf frühere Arbeiten erhältst du mit Klick auf die Freelancer-Karte – es öffnet sich das Aktivitätsfenster auf der rechten Seite:

  • Zusammenfassung der Zusammenarbeit: Sieh dir die Arbeit genauer an.
  • Bewertung: Lies das Feedback von deinem Team (einschließlich der Option „Alle anzeigen“).
  • Aktivitätsverlauf: Sieh dir die Aufträge an, an denen der Freelancer gearbeitet hat, und klicke auf die gelieferten Dateien, um eine Vorschau anzuzeigen oder sie herunterzuladen.
  • Kontakt: Nimm schnell Kontakt auf, indem du eine Direktnachricht an den Freelancer sendest.

Nutze Listen, um gemeinsam mit deinem Team potenzielle Neueinstellungen zu verwalten

Kleine Einführung – Listen sind Teil der Freelance-Netzwerkseite. Sie sind dazu da, Teams die Verwaltung von potenziellen Neueinstellungen zu ermöglichen, die sie beim Stöbern im Katalog speichern.

So erstellst du eine Liste

  1. Klicke auf das Plus-Symbol (+).
  2. Füge einen Listennamen hinzu.
  3. Wähle aus, ob es eine private Liste (nur für dich) oder eine gemeinsame Liste (für das ganze Konto) ist.

So speicherst du Freelancer in einer Liste 

Klicke auf das Herz und wähle eine vorhandene Liste aus oder erstelle mit dem „+“ eine neue.
Beispiel:

  • Aus Listings im Pro-Katalog: Klicke auf das Herz unter der Freelancer-Karte und wähle eine vorhandene Liste aus oder erstelle mit dem „+“ eine neue.
  • Aus dem vollständigen Katalog: Klicke auf das Herz oben rechts in der Dienstleistung und wähle eine vorhandene Liste aus oder erstelle eine neue.

So greifst du auf deine Listen zu

Über die Kopfzeile – Klicke auf das Herzsymbol und wähle über das Dropdown-Menü eine bestimmte Liste aus.

Auf der Seite „Freelance-Netzwerk“ – Wähle die gewünschte Liste aus, indem du links auf der Seite auf einen Listennamen klickst. Du kannst alle gespeicherten Freelancer anzeigen, einschließlich der Favoritenliste deines Teams.

Listen verwalten

  • Liste bearbeiten
    • Benenne deine Liste nach Bedarf um.
    • Beschreibung hinzufügen: Gib mehr Kontext für jede Liste an.
    • Als privat festlegen: Beschränke den Zugriff, damit nur du sie einsehen kannst.
  • Liste löschen: Entferne unnötige Listen.

FAQs

  1. Werden alle angestellten Freelancer automatisch zum Freelancer-Netzwerk hinzugefügt?
    Ja, jeder Freelancer oder jede Agentur wird ab dem ersten Auftrag unter „Alle angestellten Freelancer“ angezeigt. Es kann 15 bis 30 Minuten dauern, bis die Ansicht aktualisiert wird.

  2. Kann ein Kontomitglied im Aktivitätsbereich die Aufträge sehen, die von anderen Mitgliedern erstellt wurden?
    Ja, Mitglieder können je nach Projektberechtigungen Aufträge anzeigen, die sie nicht selbst erstellt haben. Über die Seite „Projekte“ können Mitglieder öffentlichen Projekten beitreten oder ihren Kontoadmin bitten, sie zu einem privaten Projekt hinzuzufügen, um zusätzliche Aufträge zu sehen.

  3. Wo kann ich meine privaten Listen einsehen?
    Deine privaten Listen findest du links auf deiner Freelancer-Netzwerkseite unter „Deine Listen“. Private Listen sind mit einem Schloss-Symbol gekennzeichnet, damit du sie von gemeinsamen Listen unterscheiden kannst.

  4. Wie wird der Durchschnittspreis für jeden Freelancer berechnet?
    Der Durchschnitt wird auf Grundlage des USD-Werts eines Auftrags zum Zeitpunkt der Bestellung berechnet. Der Betrag wird in der vom Kontomitglied ausgewählten Währung angezeigt.

Entdecke das Freelance-Netzwerk für eine noch bessere Erfahrung auf Fiverr Pro. Wenn du weitere Fragen hast, kannst du dich gerne an unsere Kundensupport-Spezialisten wenden. Happy Freelancing!

War dieser Beitrag hilfreich?