Freelancer-Briefing

Ein erfolgreiches Projekt beginnt mit einer klaren Auftragsanfrage. Sorgfältig ausgearbeitet dient diese als Wegweiser und definiert den Umfang, die Ziele, die Ergebnisse, das Budget und den Zeitplan für eure Zusammenarbeit. Dieses wichtige Dokument legt den Grundstein für eine nahtlose Kommunikation und sorgt dafür, dass Freelancer und Kunden auf eine gemeinsame Vision hinarbeiten. Da alle entscheidenden Details darin erfasst sind, verfügen Freelancer über das nötige Wissen, um das Projekt erfolgreich zu bewältigen und wirkungsvolle Ergebnisse zu liefern, die alle Erwartungen erfüllen – oder sogar übertreffen.

Mit diesem intelligenten Tool können Fiverr Pro-Kunden sofort eine Auftragsanfrage generieren und dank KI personalisierte Empfehlungen erhalten. So arbeiten sie mit außergewöhnlichen Freelance-Experten zusammen und bringen ihre Projekte aufs nächste Level. Kunden können frühere Auftragsanfragen für noch mehr Effizienz auch wiederverwenden.

Vorteile

  • Sofortige Erstellung von Auftragsanfragen: Gib deine generellen Projektanforderungen ein und lass das System deine Auftragsanfrage in nur wenigen Sekunden fertigstellen.
  • Personalisierte Empfehlungen: Gib zusätzliche Details basierend auf früheren Kundenerfahrungen des Freelancers an.
  • Wiederverwendung von Auftragsanfragen: Verwende frühere Auftragsanfragen (auch die deiner Kontomitglieder) für mehrere Freelancer, direkt in deinem Posteingang.

Wie es funktioniert

  1. Klicke auf Professionelle Auftragsanfrage erstellen.

    freelancer briefing. step 1.png

  2. Beschreibe deine Bedürfnisse. Dazu gehört eine Zusammenfassung deines Projekts, z. B. eine Übersicht, Ziele, Budget, Zeitplan und andere hilfreiche Details. Klicke anschließend auf Auftragsanfrage generieren.



  3. Deine Auftragsanfrage wird entsprechend deiner Angaben erstellt. Nun bekommst du die Möglichkeit, mit der Maus über die einzelnen Abschnitte deiner Auftragsanfrage zu fahren, um die Systemvorschläge hinzuzufügen oder die Auftragsanfrage nach Bedarf zu bearbeiten. Klicke auf Senden.




  4. Spare Zeit und verwende bestehende Auftragsanfragen erneut! Wähle aus deinen letzten und gespeicherten Auftragsanfragen oder denen deines Teams, um Projektdetails schnell mit neuen Freelancern zu teilen.



FAQs

  1. Kann mein Team meine Auftragsanfragen sehen?
    Ja, du und dein Team könnt alle bestehenden oder vergangenen Auftragsanfragen einsehen.

  2. Kann ich eine Auftragsanfrage auch wieder löschen?
    Ja, du kannst jede Auftragsanfrage löschen, indem du auf das „Papierkorb“-Symbol in der unteren rechten Ecke der Anfrage klickst.

     

  3. Wie kann ich auf meine Auftragsanfragen zugreifen?
    Auf zuvor erstellte Auftragsanfragen kannst du zugreifen, indem du im Nachrichtenfenster auf die Schaltfläche „Kontakt“ und dann auf „Auftragsanfrage erstellen“ klickst. Bitte beachte, dass Auftragsanfragen nur für Freelancer in den Bereichen Programmierung & Technik, digitales Marketing, Grafik & Design oder Videoproduktion erstellt werden können.

  4. Wenn ich eine Auftragsanfrage wiederverwende, wird sie dann für alle Kategorien angezeigt?
    Ja, alle zuvor erstellten Auftragsanfragen werden in jeder Kategorie angezeigt. Um frühere Auftragsanfragen zu sehen, kannst du auf „Professionelle Auftragsanfrage erstellen“ klicken.

War dieser Beitrag hilfreich?